Weitere Termine zum Vormerken

Die Inhalte befinden sich noch in Bearbeitung.

14.09. /15.09. nachmittags/Abends  Kürbis im Mittelpunkt
Annegret & Carola
Floristik- und Kochvorführung

November, mehrere Termine
Adventsflorisitk zum Mitmachen

21.12. Abends Wissenswertes & Rituale für die  Rauhnächte
Annegret + Silke Rogalla

Busfahrt zur Landesgartenschau Torgau

Busfahrt zur Landesgartenschau Torgau

^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°^°
31.08.2022

Herzliche Einladung zur Busfahrt mit GartenGretel zur Landesgartenschau nach Torgau.
Start um 07:30 Uhr, Zustieg in Obergurig, Großpostwitz und Bautzen möglich.

Natur -Mensch -Geschichte im Einklang. Erfahren Sie Wissenwertes rund um das Gelände sowie auch einige Dinge aus dem Nähkästchen. ;).

Dazu gibt es Pflanzenwissen + Tipps von Gartengretel und ihrem Ehemann Jochen Heinz.

Preis incl. Reisebegeleitung durch GartenGretel, Führung von Herrn Jochen Heinz (Geschäftsführer der LAGA), Eintritt, Busfahrt. Plätze für den Mittagstisch sind reserviert mit individueller Auswahl + Bezahlung.

Preis pro Person 54,00 €.

Anmelden können Sie sich direkt bei Gartengretel im Hofladen, per Telefon über

0172 9008198 oder via Email info@gartengretel.de.

Wohlfühlnachmittage bei GartenGretel

Wohlfühlnachmittage bei GartenGretel

Zu Gast in GartenGretels Privatgarten!


Genieße die besondere Kombination von Pflanzen, Floristik und Kulinarik.

Termine:
Freitag 24.06.     Samstag 25.06.
Freitag 25.08.     Samstag 26.08.

Carola Arnold, die Wirtin der „Kleenen Schänke“ aus Cunewalde steuert den kulinarischen Teil bei und begleitet uns mit ihren Genussmomenten durch den Nachmittag.

Nach  einer Führung durch den Privatgarten geht es in die alte Gärtnerei. Dort gestaltest du gemeinsam mit Annegret eine universelle  Tischdekoration für die Sommertage zum Mit-nach-Hause-nehmen.

Wirf einen Blick in das Orchideengewächshaus! Staune über besondere Pflanzen!

Nach getaner Arbeit sowie vielen neuen Eindrücken sorgt Carola für eine wohltuende Stärkung.

Kleine schnelle Tipps & Kniffe aus GartenGretels Erfahrungsschatz – damit dein Daumen grüner wird !

Kleine schnelle Tipps & Kniffe aus GartenGretels Erfahrungsschatz – damit dein Daumen grüner wird !

Abgeblühte Tulpen:

 

Entferne die Samenstände! Die Pflanze steckt sonst zuviel Kraft in ihre nächste Generation, anstatt in der Zwiebel Energie für die nächste Blühsaison zu sammeln.

Verschmutzte Blumenvasen: 
In schwer zu reinigende Vasen gibst Du über Nacht eine Gebiss – Reinigungstablette und füllst mit Wasser randvoll auf. Danach gut ausspülen – die Vase ist wieder wie neu.

Harz an den Fingern:
Nimm eine Messerspitze  Margarine oder Butter – was Du gerade zur Verfügung hast und reibe die Hände gründlich damit ein. Dann ganz normal mit Wasser und Seife waschen. Funktioniert! Das haben schon die alten Blumenbinder so gemacht. 👍

Osterglocken und Hyazinthen:
Beide Arten sind als Schnittblumen schleimige Gesellen. Mein Tipp: Bevor sie mit anderen Blumen kombiniert werden, stelle sie zuerst separat ein, bis der Schleimfluss beendet ist. Der Schleim verstopft sonst die Leitgefäße der anderen Schnittblumen.

Kleine und mittlere Pflanzen festbinden:
Zerschneide die Beine einer ausgedienten Damenstrumpfhose in ca. 2 cm breite Streifen.

Diesen “Ring” trennst  du auf und erhältst ein ca. 20 cm langes elastisches Band, wenn Du das Gewebe dehnst.
Nach dem Anbinden entsteht beim weiteren Wachstum der Pflanze  keine Einschnürung, da das “Band” gewissermaßen mit wächst.

Außerdem verrottet es sehr langsam.

Klemmt die Gartenschere?

 

Sprühe ein wenig Blattglanz um das Gelenk herum und so gut es geht auch hinein.

Danach bewegt sich Deine Schere wieder  wie von selbst.

Oft gefragt – kurz geantwortet! Finde hier die Antworten auf deine  häufigsten Fragen rund um Garten, Blumen, Pflanzen  und Floristik!

Oft gefragt – kurz geantwortet! Finde hier die Antworten auf deine häufigsten Fragen rund um Garten, Blumen, Pflanzen und Floristik!

An dieser Stelle gebe ich kurze Antworten auf häufige Fragen, die mir immer wieder begegnen. Welche grundsätzliche Frage hast du rund um Garten, Blumen, Pflanzen und Floristik?  Beachte bitte, dass eine ausführliche Beratung an dieser Stelle ausgeschlossen ist.  

Schnittblumen

Wie oft muss ich das Vasenwasser bei Schnittblumen wechseln?
Wenn Frischhaltemittel enthalten ist nie sondern du füllst nur nach.
Ohne Frischhaltemittel täglich.

 

Kann ich Schnittblumen mit der Schere anschneiden?
Eine Schere ist ungeeignet da sie die Stielenden quetscht. Dadurch werden die Leitbahnen verschlossen und eine Grundlage für die Ansiedlung von Bakterien ist geschaffen. Besser ist wenn du ein scharfes Messer verwendest. Mein Tipp – hole dir ein einfaches Schälmesser aus dem Supermarkt.

Muss ich gebundene Sträuße aufschneiden?
Nein. Bei einem professionell gebundenem Strauß ist die Bindestelle so gearbeitet, dass die Stiele nicht abgeschnürt werden und eine optimale Wasseraufnahme gewährleistet ist. Außerdem würde der Strauß seine Form verlieren.  

Topfpflanzen

Ist es richtig wenn ich in den Untersetzer gieße?
Lasse es besser bleiben. Sehr häufig führt diese Methode zum Absterben der Wurzeln, da  nur wenige Pflanzen Staunässe vertragen können. Wirksamer ist es häufiger, aber wenig von oben zu gießen oder die Pflanze 1x wöchentlich zu tauchen und gut abtropfen zu lassen.  

Gartenpflanzen

Wann entferne ich die trockenen Blütenstände von meiner Bauernhortensie?
Die beste Zeit ist wenn die Forsythia blüht. Trotzdem kann es passieren, dass strenge Nachfröste deinen Hortensien zu schaffen machen und sie zurückfrieren lassen. 

Hast Du Fragen? Dann schreibe mir gleich eine Email an info@gartengretel.de